Lakers verlieren bei Oklahoma

Aufmacherbild
 

Die Oklahoma City Thunder gewinnen am Dienstag in der NBA zuhause gegen die Los Angeles Lakers mit 122:105. Spieler des Abends ist Russell Westbrook, der insgesamt 37 Punkte erzielt. Bei den Lakers kommt Superstar Kobe Bryant auf 30 Zähler. Die Thunder verteidigen damit mit 44 Siegen und 16 Niederlagen souverän den zweiten Rang in der Western Conference. Für die Lakers (30:31) schaut es weniger rosig aus: Die Kalifornier bleiben auf Position neun kleben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen