48-Durant-Punkte für Oklahoma

Aufmacherbild

Die Oklahoma City Thunder sind in der NBA wieder auf die Siegerstraße eingebogen. Nach zwei Niederlagen in Folge führt Kevin Durant sein Team mit 48 Punkten (23 davon im Schlussviertel) zu einem 115:111-Erfolg in Minnesota. Portland kassiert gegen Philadelphia eine überraschende 99:101-Heimniederlage. Thaddeus Young ist mit 30 Punkten Topscorer der Partie. Ohne den verletzten Chris Paul sind die Los Angeles Clippers im Schlager bei den San Antonio Spurs chancenlos und gehen 92:116 unter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen