Bosh, Allen lassen Miami jubeln

Aufmacherbild
 

Nach der empfindlichen Niederlage gegen die New York Knicks schlagen die Miami Heat mit einem 119:116-Erfolg gegen die Denver Nuggets zurück. Der NBA-Champion darf sich auf Chris Bosh verlassen, der stolze 40 Punkte beisteuert. Für die spielentscheidenden Punkte sorgt Ray Allen mit einem Vier-Punkte-Spiel sechs Sekunden vor der Schlusssirene. Die Boston Celtics feiern nach zwei Pleiten zum Saisonauftakt beim 89:86 gegen die Washington Wizards den ersten Sieg. Paul Pierce kommt auf 27 Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen