Raptors siegen, Lakers verlieren

Aufmacherbild

Die Toronto Raptors fahren mit einem 102:91 in Dallas den vierten Sieg im vierten NBA-Saisonspiel ein. Kyle Lowry kommt auf 27 Zähler und 10 Assists. Weiter auf den ersten Erfolg warten müssen die L.A. Lakers, die Denver 109:120 unterliegen. Kobe Bryant (11 Punkte, 4/11 aus dem Feld) bleibt außer Form, Clarkson (30) bzw. Faried (28, 15 Rebounds) überzeugen. Atlanta gewinnt den Ost-Schlager in Miami 98:92. Memphis siegt, einen Tag nach der 50er-Schlappe gegen die Warriors, in Sacramento 103:89.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen