Hawks-Comeback gegen Rockets

Aufmacherbild
 

Die Atlanta Hawks verteidigen in der Nacht auf Mittwoch ihre Spitzenposition in der NBA (48-12) mit einem 104:96 gegen die Houston Rockets. Die Gäste, die auf den für ein Spiel gesperrten James Harden verzichten müssen, liegen dabei mit bis zu 18 Punkten voran. Jeff Teague (25) bzw. Jason Terry (21) sind Topscorer. Die Cleveland Cavaliers lassen den Boston Celtics beim 110:79 keine Chance. LeBron James erzielt 27 Punkte und verdrängt Ray Allen vom 21. Platz der Allzeit-Scorerliste (24.508).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen