Knicks beenden Spurs-Serie

Aufmacherbild
 

Die New York Knicks gewinnen am Donnerstag 100:83 (42:40)gegen die San Antonio Spurs und beenden damit deren seit sieben Spielen andauernde Sieges-Serie. Der herausragende Akteur ist diesmal Superstar Carmelo Anthony, der 23 Punkte und acht Rebounds zum klaren Erfolg des Eastern-Conference-Zweiten beiträgt. Bei den Spurs kommt Gary Neal nur auf zwölf Punkte. Die Denver Nuggets müssen sich vor eigenem Publikum den Minnesota Timberwolves mit 87:101 (43:47) geschlagen geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen