Pyrrhus-Sieg für die Clippers

Aufmacherbild
 

Die Los Angeles Clippers gewinnen in der NBA 119:112 bei den Dallas Mavericks und beenden damit die drei Spiele andauernde Sieges-Serie der Gastgeber. DeAndre Jordan (25 Punkte/18 Rebounds) und Blake Griffin (25/15) sind die stärksten Spieler der Kalifornier, die allerdings Chris Paul verlieren. Der Point Guard muss wegen einer Schulterverletzung im dritten Viertel ausgewechselt werden und fällt voraussichtlich drei bis fünf Wochen aus. Bei den Mavericks erzielt Dirk Nowitzki 24 Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen