50-Punkte-Vorsprung der Warriors

Aufmacherbild

Die Golden State Warriors spielen in der noch jungen Saison in einer eigenen Liga. Der NBA-Champion demütigt die Memphis Grizzlies mit 119:69 und geht mit 50 Punkten Vorsprung vom Court. MVP Stephen Curry steuert 30 Punkte bei. Es ist die höchste Niederlage der Grizzlies in ihrer Franchise-Geschichte, bisher stand eine Niederlage mit 49 Punkten Rückstand aus dem Jahre 1995 zu Buche (damals noch als Vancouver Grizzlies). Oklahoma unterliegt Houston 105:110 (1. Pleite), Clippers-Suns 102:96.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen