Warriors gewinnen Thriller

Aufmacherbild
 

NBA-Spitzenreiter Golden State Warriors feiert in der Nacht auf Freitag mit einem 107:106 gegen die Phoenix Suns den elften Sieg in Folge. In einer hochspannenden Partie mit fünf abwechselnden Feldkörben in den letzten 34 Sekunden ist Harrison Barnes mit einem Runner in der Schlusssekunde Matchwinner. Houston erobert mit einem 108:101 in Dallas erneut Rang zwei im Westen. Miami verliert in Cleveland 88:114, Dwyane Wade muss in der ersten Hälfte mit einer leichten Knieverletzung passen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen