Nets erreichen die NBA-Playoffs

Aufmacherbild

Seit 31. März 2003 mussten die Nets auf einen Heimsieg gegen die Houston Rockets warten. Beim 105:96-Erfolg in der Nacht auf Mittwoch ist es dann soweit. Gleichzeitig erreicht das Team aus Brooklyn einen Platz in den NBA-Playoffs. Joe Johnson hat mit 32 Punkten maßgeblichen Anteil am Erfolg, insgesamt scoren gleich sechs Spieler zweistellig. Die Warriors schlagen Dallas durch einen Zweipunkter in letzter Sekunde von Stephen Curry 122:120 nach Overtime. Die Lakers unterliegen Portland 112:124.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen