James sorgt für Miami-Sieg

Aufmacherbild

Die Miami Heat feiern dank LeBron James einen 112:110-Sieg in der Overtime bei den Orlando Magic. Der 28-Jährige bringt es auf 36 Punkte, elf Assists und 8 Rebounds. In der Overtime ist er mit acht Punkten der Matchwinner der Heat. Mit 21 Siegen führt Miami die Eastern Conference an. Einen klaren 104:73-Sieg feiert San Antonio über die Brooklyn Nets. Die Gäste bringen es dabei im dritten Viertel nur auf 5 Punkte. Nur zwei Teams lieferten in der NBA-Geschichte ein schlechteres 3. Viertel ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen