Hawks "retiren" Mutombo-Nummer

Aufmacherbild

Die Atlanta Hawks werden Dikembe Mutombos Nummer 55 nicht mehr vergeben und sie am 24. November offziell "retiren". Der charismatische Center (49), von 1996 bis 2001 für die Hawks aktiv, zeigt sich in einer Reaktion zu Tränen gerührt. Der Kongolese, der am 11. September in die Hall of Fame aufgenommen wird, ist zweitbester Shot-Blocker der NBA-Geschichte, war viermal Defensive Player of the Year und achtmal All-Star. Weitere Stationen: Denver, Philadelphia, New Jersey, New York und Houston.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen