McGrady spielt nicht mehr in NBA

Aufmacherbild
 

Tracy McGrady wird nicht mehr in der National Basketball Association (NBA) spielen. Der siebenfache All-Star erklärt am Montag nach 16 Jahren seinen Rücktritt aus der US-Profiliga. Der 34-Jährige war zuletzt beim diesjährigen Finalsten San Antonio unter Vertrag. Insgesamt war er in der NBA bei sieben verschiedenen Klubs engagiert und erzielte im Schnitt 19,6 Punkte pro Spiel. "T-Mac" lässt sich eine Fortsetzung seiner Karriere im Ausland aber offen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen