Mavericks holen Fünffach-Champ

Aufmacherbild
 

Die Dallas Mavericks reagieren nach der Verletzung von Darren Collison auf die angespannte Point-Guard-Situation und verpflichten den vereinslosen Derek Fisher. Der 38-Jährige holte mit den Los Angeles Lakers fünf Mal den Titel, in der vergangenen Saison spielte er in Diensten der Oklahoma City Thunder in allen zwanzig Playoff-Spielen der Finalisten. Fisher, der nun in seine 16. Saison startet, war vergangenen Herbst als Präsident der Spielergewerkschaft einer der Hauptfiguren im Lockout.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen