Stillstand im NBA-Tarifstreit

Aufmacherbild

In der NBA herrscht Stillstand! Bei weiteren Gesprächen im Streit um einen neuen Tarifvertrag wurde neuerlich keine Einigung zwischen der Spielergewerkschaft und den Teambesitzern erzielt. Als Folge dieser Sitzung wurden von Liga-Commissioner David Stern alle restlichen Vorbereitungsspiele abgesagt. Sollte bis kommenden Montag keine Lösung in Sicht sein, werden auch die ersten beiden Wochen der Saison gestrichen. Der erste Lockout seit der Saison 1998/99 geht somit in die nächste Runde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen