Lin verlässt die NY Knicks

Aufmacherbild

Wer hätte das gedacht? Die New York Knicks lassen Jeremy Lin wirklich ziehen. Die Franchise aus dem Big Apple lässt die Frist verstreichen, um mit dem Angebot der Houston Rockets für den Shooting-Star gleichzuziehen. "Ich fühle mich extrem geehrt und bin aufgeregt, wieder ein Rocket zu sein", ist es für den 23-Jährigen eine Rückkehr nach Texas. Bei seinem ersten Auftritt wurde er nach wenigen Wochen gefeuert. Lin unterschreibt für drei Jahre und 25,1 Mio. Dollar.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen