LeBron James wird Gewerkschafter

Aufmacherbild

Basketball-Superstar LeBron James wird bei den kommenden Tarifgesprächen mit den Teamchefs der NBA-Klubs ein gehöriges Wörtchen mitreden. Der 30-Jährige Cleveland-Spieler wurde von den Akteuren der nordamerikanischen Profiliga in New York einstimmig zum ersten Vizepräsidenten der Spielergewerkschaft NBPA gewählt. "Wir wollten immer Spieler mit Einfluss in unserem Exekutivkomitee. Das bringt uns Aufmerksamkeit", zeigt sich NBPA-Geschäftsführerin Michele Roberts über die Wahl erfreut.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen