Lakers holen einen Deutschen

Aufmacherbild
 

Chris Kaman kehrt nach Los Angeles zurück. Der deutsche Nationalspieler, der bereits von 2003 bis 2011 das Trikot der Clippers trug, erhält laut "ESPN" bei den Lakers einen Einjahres-Vertrag. Dieser soll dem 31-jährigen Center rund drei Millionen Dollar einbringen. Der deutsche Nationalspieler soll mithelfen, die durch den Abgang von Dwight Howard entstandene Lücke zu schließen. In der abgelaufenen Saison spielte Kaman bei den Dallas Mavericks, wo er es im Schnitt auf 10,5 Punkte brachte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen