Kobe "rächt" sich an Miami Heat

Aufmacherbild

Diese 33 Punkte schmecken Kobe Bryant ganz besonders süß. Denn der NBA-Superstar nimmt mit einer überragenden Leistung beim 93:83 der Los Angeles Lakers gegen die Miami Heat Rache für seinen Nasenbeinbruch beim All-Star-Game. Bryant, der wieder mit Maske spielte, ließ "Übeltäter" Dwyane Wade (16 Punkte) im direkten Duell ganz alt aussehen, kam bereits im ersten Viertel auf 18 Punkte. Auf Seiten der Heat überzeugte nur LeBron James mit 25 Punkten, 13 Rebounds und sieben Assists.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen