Kobe will zum FC Barcelona

Aufmacherbild
 

Kobe Bryant würde seine aktive Karriere am liebsten in der Basketball-Sektion des FC Barcelona beenden. Der Superstar der Los Angeles Lakers, in Italien aufgewachsen und stark an Fußball interessiert, traf am Montag zum wiederholten Male auf die Fußballer der Blaugrana und tauschte mit Andrés Iniesta Trikots. Nach seiner NBA-Karriere würde er noch gerne an der Seite seines Freundes Pau Gasol im Barca-Dress auflaufen, bekräftigte der 36-Jährige gegenüber Klub-Verantwortlichen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen