Knicks suchen neuen Point Guard

Aufmacherbild
 

Die New York Knicks wollen sich noch vor der Trade-Deadline am Donnerstag auf der Point-Guard-Position verstärken. Bereits seit Saisonbeginn bemüht sich die Franchise aus dem "Big Apple" um Kyle Lowry. Der 27-Jährige dürfte die Saison aber mit den Toronto Raptors beenden und anschließend Free Agent werden. Als mögliche Alternative haben die Knicks Jeff Teague von den Hawks und Andre Miller von den Nuggets am Radar. Ob in den nächsten Tagen noch ein Trade zustande kommt, ist aber fraglich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen