Jordan versteigert Luxus-Villa

Aufmacherbild
 

Basketball-Legende Michael Jordan trennt sich von seinem Luxus-Anwesen in Chicago. Nachdem er zum erhofften Preis von 29 Millionen Dollar keinen Käufer gefunden hatte, lässt Jordan die 5.000-Quadratmeter-Villa auf einem drei Hektar großen Grundstück im Nobelviertel Highland Park am 22. November versteigern. "Hier habe ich während meiner Jahre als Champion gelebt", sagte Jordan, dem das 2011 renovierte Haus nun zu groß geworden ist. Über der Einfahrt thront in übergroßen Ziffern die Nummer 23.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen