Irving fällt einen Monat aus

Aufmacherbild

Kyrie Irving, Rookie of the Year der letzten Saison, wird den Cleveland Cavaliers samt seinen 22,9 Punkten pro Spiel rund einen Monat fehlen. Der Point Guard zog sich am Samstag gegen Dallas einen Bruch des linken Zeigefingers zu, spielte aber auch noch am Sonntag gegen Philadelphia, bevor Tests eine Diagnose brachten. Auch Timberwolves-Guard Brandon Roy wird erst frühestens in einem Monat zurück erwartet. Der ehemalige All-Star unterzog sich einer Arthroskopie an seinem rechten Knie.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen