Howard fragt wegen Trade an

Aufmacherbild

Dwight Howard hat offenbar vor, die Orlando Magic in diesem Sommer zu verlassen. US-Medien berichten, dass sich der Center am Freitag mit dem neuen Generalmanager, Rob Hennigan, getroffen hat, um einen Trade zu diskutieren. Der 26-Jährige will zu den Brooklyn Nets wechseln. Hennigan soll jedoch noch keine Entscheidung gefällt haben. Der sechsfache All-Star und dreifache Defensive Player of the Year steht bei der Franchise aus Florida bereits seit 2004 unter Vertrag.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen