Heat geben Beasley zweite Chance

Aufmacherbild
 

Die Miami Heat geben Forward Michael Beasley, der schon von 2008 bis 2010 für den aktuellen NBA-Champion spielte, eine zweite Chance. Nach dem bereits vierten Drogen-Vergehen in seiner Karriere hatte der 26-Jährige bei den Phoenix Suns keine Zukunft mehr, man einigte sich auf einen Buyout über sieben Millionen Dollar. Miami holte Beasley im Draft 2008 als Nummer-2-Pick und erhofft sich nun ähnliche Leistungen wie damals. Im Schnitt kam er in seiner Karriere auf 14,1 Punkte und 5,2 Rebounds.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen