Lillard statt Griffin All-Star

Aufmacherbild

Damian Lillard, der über seine Nicht-Nominierung verärgert war, kommt nun doch schon 2015 zum zweiten Mal zu NBA-All-Star-Ehren. Der Point Guard der Portland Trail Blazers, mit 21,6 Punkten und 6,3 Assists pro Spiel 13. bzw. 15. der Liga, ersetzt den verletzten Blake Griffin. Der Power Forward der Los Angeles Clippers leidet an einer Staphylokokken-Infektion im rechten Ellbogen und muss am Montag operiert werden. Griffin dürfte zwischen zwei und sechs Wochen ausfallen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen