Fenerbahce schlägt die Celtics

Aufmacherbild
 

Die fünfte "NBA Europe Live Tour" startet mit einer überraschenden Niederlage der Boston Celtics in Istanbul. Fenerbahce besiegt den NBA-Rekordchampion mit 97:91. Stark zeigen sich dabei vor allem Mazedoniens EM-Held Bo McCalebb (21 Punkte, 5 Assists) und der Zentralafrikaner Romain Sato (24 Punkte, 7 Rebounds). Die Celtics-Stars Kevin Garnett und Paul Pierce enttäuschen hingegen mit nur sechs bzw. acht Punkten. Es war die sechste Niederlage eines NBA-Teams gegen einen europäischen Gegner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen