Knicks-Coach tritt zurück

Aufmacherbild

Mike D'Antoni tritt als Coach der New York Knicks zurück. Der NBA-Klub einigt sich mit dem 60-Jährigen am Mittwoch auf eine Vertragsauflösung. Die Knicks verloren die vergangenen sechs Spiele und liegen mit 18:24 Siegen im Osten nur auf Rang neun. D'Antoni schaffte es nicht, mit den Stars Carmelo Anthony, Amare Stoudemire und Tyson Chandler ein Erfolgs-Team zu formen. Einzig Sensation Jeremy Lin brachte vorübergehend Hoffnung in den Big Apple. Assistent Mike Woodson übernimmt interimistisch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen