Head Coach verlässt Clippers

Aufmacherbild

Die Los Angeles Clippers trennen sich von Head Coach Vinny Del Negro. Der ausgelaufene Vertrag des 46-Jährigen wird nicht verlängert. Die "Clips" scheiterten in der ersten Playoff-Runde an den Memphis Grizzlies. Zudem hat Franchise-Star Chris Paul Gerüchten zufolge einen neuen Chefstrategen gefordert. Del Negro gilt in LA trotz seines Erfolges - die Clippers stellten in den vergangenen Jahren Franchise-Rekorde für Saisonsiege auf - als schlechter Coach.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen