Cavaliers traden Mike Miller

Aufmacherbild

Die Cleveland Cavaliers traden Mike Miller und Brendan Haywood zu den Portland Trail Blazers, um Gehalt zu sparen. Die Blazers erhalten dafür je einen Zweitrunden-Draftpick 2019 und 2020. Haywood werden sie wohl sofort entlassen, Miller womöglich aus seinem Vertrag auskaufen. Durch den Trade generieren die Cavs sogenannte "Trade Exceptions" über 10,5 und 2,94 Mio. Dollar. Damit könnten sie bei einem späteren Trade teurere Spieler aufnehmen, als das Team gleichzeitig verlassen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen