Nets-Star spielt für Philippinen

Aufmacherbild
 

Die Philippinen können bei der Basketball-WM 2014 in Spanien auf Andray Blatche zurückgreifen. Der Innenspieler der Brooklyn Nets erhält die Staatsbürgerschaft des Inselstaats, der erstmals seit 1978 für die Endrunde qualifiziert ist. "Basketball hat hier einen riesigen Stellenwert", nennt der 27-Jährige den Grund, warum er gerne für den WM-Dritten von 1954 auflaufen wird. Die Philippinen treffen in Gruppe B auf Argentinien, Kroatien, Griechenland, Puerto Rico und den Senegal.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen