Strafe für Lakers-Pointguard

Aufmacherbild

Die NBA brummt Steve Blake eine Geldstrafe in Höhe von 25.000 Dollar auf. Der Pointguard der Los Angeles Lakers hatte sich am Freitag bei der 95:105-Niederlage gegen Stadtrivale Clippers eine Kontroverse mit einem Fan, der in der ersten Reihe saß, geliefert. Der 32-Jährige soll sich dabei im Ton vergriffen haben. Es war das erste Match von Blake als Starter in dieser Saison. Bei den Lakers hat sich bekanntlich Steve Nash eine schwere Verletzung zugezogen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen