Legende Larry Bird hört auf

Aufmacherbild
 

In der Führungsetage der Indiana Pacers gibt es eine Ablöse. Die NBA-Legende Larry Bird legt das Amt des Präsidenten aus gesundheitlichen Gründen zurück. Sein Nachfolger könnte sein Vorgänger werden: Donnie Walsh ist im Gespräch um das Amt. Der bisherige offizielle GM - Bird hatte inoffiziell nach wie vor das Sagen - David Morway geht ebenso. Bird führte die Pacers in den letzten Jahren zurück ins Rampenlicht und gewann dafür in der abgelaufenen Saison den "Executive of the Year"-Award.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen