Knicks holen Baron Davis

Aufmacherbild

Die New York Knicks nehmen Baron Davis für ein Jahr und 2,5 Mio. Dollar unter Vertrag. Der Routinier wurde von den Cleveland Cavaliers mit Hilfe der "amnesty clause" gewaivt. Davis soll die dünn besetzte Point-Guard-Rotation (Toney Douglas, Mike Bibby) verstärken. Ob der 32-Jährige den Knickerbockern aber unmittelbar helfen kann, ist wegen seiner Rückenprobleme noch ungewiss. Die Pacers werden Shooting Guard Brandon Rush im Tausch für Power Forward Louis Amundson zu den Warriors schicken.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen