Verkauf der Hawks ist geplatzt

Aufmacherbild

Die Atlanta Hawks wechseln nun doch nicht ihren Besitzer. Ein Verkauf an Alex Meruelo, Besitzer der Fast-Food-Kette "La Pizza Loca", scheiterte. "Wir freuen uns, weiter Eigentümer der Hawks zu bleiben und bauen auf die Fortsetzung", erklärt Bruce Levenson, der die Hawks jetzt doch behalten wird. Warum der Deal nun doch geplatzt ist, bleibt unklar. Beide Seiten haben Stillschweigen über die Gründe vereinbart. Der Lockout soll aber nichts damit zu tun haben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen