TRANSFERLISTE: Das tut sich bei den NBA-Klubs

Aufmacherbild

Der Lockout ist beendet, die NBA-Saison in vollem Gange. Dennoch suchen noch zahlreiche Free Agents nach neuen Arbeitgebern. Auch der eine oder andere Trade könnte die Liga noch durcheinanderwirbeln.

LAOLA1 behält tagesaktuell den Überblick über die Vollzüge in der besten Basketball-Liga der Welt!

TRANSAKTIONEN:

DONNERSTAG, 29. DEZEMBER:

- Die Phoenix Suns sichern sich die Dienste von Ex-All-Star MICHAEL REDD. Der Shooting Guard unterzeichnet einen Ein-Jahres-Vertrag über 1,3 Millionen Dollar.

 

DIENSTAG, 27. DEZEMBER:

- Guard JEREMY LIN unterzeichnet bei den New York Knicks.

 

MONTAG, 26. DEZEMBER:

- Die Houston Rockets verpflichten Free-Agent-Center SAMUEL DALEMBERT.

 

SAMSTAG, 24. DEZEMBER:

- Die Miami Heat entlassen Point Guard EDDIE HOUSE.

- Die Memphis Grizzlies traden GREIVIS VASQUEZ zu den New Orleans Hornets und erhalten im Gegenzug QUINCY PONDEXTER. Außerdem unterzeichnet DANTE CUNNINGHAM bei den Grizzlies.

 

FREITAG, 23. DEZEMBER:

- Die New Jersey Nets nehmen DESHAWN STEVENSON unter Vertrag und trennen sich von IME UDOKA.

 

DONNERSTAG, 22. DEZEMBER:

- MEHMET OKUR wechselt von den Utah Jazz zu den New Jersey Nets. Im Gegenzug geht Zweitrunden-Draft-Pick 2015 nach Arizona. Außerdem entlassen die Nets STEPHEN GRAHAM.

- Die Phoenix Suns entlassen MICKAEL PIETRUS.

 

MITTWOCH, 21. DEZEMBER:

- Berichten zufolge verlängert MVP DERRICK ROSE mit den Chicago Bulls um fünf Jahre und 94,8 Mio. Dollar.

- Power Forward KRIS HUMPHRIES bleibt bei den New Jersey Nets und bekommt für ein Jahr 8 Mio. Dollar.

- Forward/Center GUSTAVO AYON kauft sich von ACB-Klub Fuenlabrada frei und wird für drei Jahre bei den New Orleans Hornets unterzeichnen.

- Vom gleichen Verein kauft sich Power Forward BISMACK BIYOMBO frei. Die Nummer 7 des Drafts kann nun für die Charlotte Bobcats auflaufen.

 

DIENSTAG, 20. DEZEMBER:

- Die Atlanta Hawks nehmen Guard JANNERO PARGO für ein Jahr unter Vertrag.

 

MONTAG, 19. DEZEMBER:

- Shooting Guard NICK YOUNG bleibt den Washington Wizards treu und unterschreibt für ein Jahr.

- Die Sacramento Kings steigen aus dem Vertrag mit Forward/Center CHUCK HAYES aus, da dieser den Gesundheits-Check wegen Herzproblemen nicht bestand.

- Die Denver Nuggets können Shooting Guard ARRON AFFLALO halten und für fünf Jahre um 43 Mio. Dollar verpflichten.

- Small Forward PEJA STOJAKOVIC von den Dallas Mavericks beendet 34-jährig seine Karriere.

- Die San Antonio Spurs waiven Power Forward ANTONIO MCDYESS, der seine Karriere beendet.

 

SONNTAG, 18. DEZEMBER:

- Die New York Knicks nehmen BARON DAVIS für ein Jahr und 2,5 Mio. Dollar unter Vertrag. Der Routinier wurde von den Cleveland Cavaliers mit Hilfe der "amnesty clause" gewaivt.

- Die Indiana Pacers schicken Shooting Guard BRANDON RUSH im Tausch für Power Forward LOUIS AMUNDSON zu den Warriors.

 

SAMSTAG, 17. DEZEMBER:

- Die Boston Celtics müssen die anstehende NBA-Saison ohne JEFF GREEN bestreiten, der sich einer Herzoperation unterziehen muss. Damit ist die Vertragsverlängerung (1 Jahr) nichtig, der Forward hat damit die sportliche Untersuchung nicht passiert. Die Celtics behalten aber die Rechte, wenn er zurückkommt.

- Die Los Angeles Lakers haben sich mit TROY MURPHY geeinigt. So unterschreibt der Power Forward, der in der vergangenen Saison für die New Jersey Nets und zuletzt die Boston Celtics gespielt hat, für ein Jahr.

- Die Detroit Pistons verlängern mit Point Guard RODNEY STUCKEY. Der Vertrag soll eine Laufzeit von drei Jahren haben und 25 Millionen Dollar kosten.

- Die Sacramento Kings claimen den von den New Jersey Nets gewaivten Forward TRAVIS OUTLAW.

 

FREITAG, 16. DEZEMBER:

- Die Miami Heat verlängern den ursprünglich 2012 auslaufenden Vertrag mit Head Coach ERIK SPOELSTRA.

- Die Chicago Bulls waiven die beiden Guards KEITH BOGANS und JENNERO PARGO.

- Die New Orleans Hornets verlängern mit Power Forward JASON SMITH um drei Jahre.

- Die Washington Wizards verlängern mit Shooting Guard MAURICE EVANS.

- Die Houston Rockets verpflichten Power Forward JEFF ADRIEN (zuletzt Benetton Treviso) für zwei Jahre.

 

DONNERSTAG, 15. DEZEMBER:

- Guard JAMAL CRAWFORD wechselt von den Atlanta Hawks zu den Portland Trail Blazers. Der 31-jährige Free Agent unterschreibt beim Team aus Oregon einen Zweijahresvertrag über 10 Mio. Dollar.

- Guard/Forward BONZI WELLS, zuletzt 2008 in der NBA, nimmt am Trainingscamp der Minnesota Timberwolves teil.

- CHRIS PAUL übersiedelt via Trade nach Los Angeles - allerdings zu den Clippers und nicht wie ursprünglich angedacht zu den Lakers. Im Gegenzug bekommt New Orleans ERIC GORDON, CHRIS KAMAN, AL-FAROUQ AMINU und einen Erstrunden-Draftpick.

- Der dreimalige Allstar RICHARD HAMILTON unterschreibt nach neun Jahren in Detroit für drei Saisonen und 15 Millionen Dollar bei den Chicago Bulls.

- Ein bekannter Name ist ab sofort zu haben: Die Cleveland Cavaliers haben den 32-jährigen Point Guard BARON DAVIS gewaivt.

- Die New Orleans Hornets verlängern mit CARL LANDRY um ein Jahr. Der Power Forward unterschreibt für 9 Mio. Dollar.

- Die Charlotte Bobcats nehmen Shooting Guard REGGIE WILLIAMS für zwei Jahre unter Vertrag.


MITTWOCH, 14. DEZEMBER:

- Die New Orleans Hornets könnten Shooting Guard MARCO BELINELLI halten, der Italiener unterschreibt für ein Jahr um 3,3 Mio. Dollar.

- Die Boston Celtics behalten Guard/Forward SASHA PAVLOVIC.

- Die Phoenix Suns verpflichten Guard RONNIE PRICE.

- Die New Jersey Nets nehmen Forward/Center SHELDEN WILLIAMS für ein Jahr unter Vertrag.

- Die Dallas Mavericks traden RUDY FERNANDEZ und COREY BREWER im Tausch für einen Zweitrunden-Pick 2016 zu den Denver Nuggets. Die Nuggets holen zudem Power Forward DEMARRE CARROLL.

- Die Minnesota Timberwolves traden Forward LAZAR HAYWARD im Tausch für zwei Zweitrunden-Picks und Guard ROBERT VADEN zu den Oklahoma City Thunder. Vaden wird auf die Waiver-List gesetzt.

- Die Golden State Warriors setzen CHARLIE BELL auf die Waiver-Liste und ziehen außerdem ihr Angebot für REGGIE WILLIAMS zurück.

- Die Los Angeles Lakers verpflichten GERALD GREEN. Der 25-Jährige, der 2007 den Slam-Dunk-Contest gewinnen konnte, hat zuletzt in Russland für Lokomotiv Kuban gespielt.

- Außerdem neu bei den Lakers an Bord: JOSH McROBERTS, der für zwei Jahre unterschreibt. Der Forward kommt von den Indiana Pacers, wo er in der letzten Saison 7,4 Punkte und 5,3 Rebounds geschafft hat.

- Und noch einmal Golden State: Die Warriors verpflichten KWAME BROWN. Der Center hat bereits die medizinischen Tests absolviert und wird am Donnerstag einen mit 7 Mio. Dollar dotierten Ein-Jahres-Vertrag unterschreiben.

- Sein achter Verein soll auch sein letzter sein: JUWAN HOWARD verlängert seinen Vertrag bei den Miami Heat um ein weiteres Jahr. "Ich bleibe in Miami", bestätigt der mittlerweile 38-jährige Routinier.

- Was macht JOSH HOWARD? Der Forward der Washington Wizards hat ein Angebot von den San Antonio Spurs in Händen, nächste Woche will er sich mit den Utah Jazz zusammensetzen. Und die Franchise aus der Hauptstadt ist auch noch im Rennen.

- Die Qual der Wahl hat auch Free Agent JAMAL CRAWFORD! Seine Zeit bei den Atlanta Hawks ist abgelaufen, so der Guard. Er will und wird sich zwischen den Portland Trailblazers, den Sacramento Kings und den New York Knicks entscheiden.

- Bereits unterschrieben hat NENE, nämlich einen neuen Vertrag bei seinem aktuellen Arbeitgeber. Der Center der Denver Nuggets verlängert gleich für fünf Jahre und bekommt in dieser Zeit insgesamt 67 Mio. Dollar überwiesen.

- Im Draft wurde Rookie ISAIAH THOMAS als letzter Spieler gepickt, trotzdem hat er jetzt einen Drei-Jahres-Vertrag bei den Sacramento Kings unterschrieben.

- Die Houston Rockets claimen Guard JEREMY LIN von der Waiver-List.

- Die New Orleans Hornets verlängern mit PATRICK EWING JR.

 

DIENSTAG, 13. DEZEMBER:

- Die Dallas Mavericks verstärken sich mit Small Forward/Shooting Guard VINCE CARTER, der für drei Jahre unterschreibt.

- Außerdem schnappt sich der NBA-Champion noch Free Agent DELONTE WEST. Der Point Guard war zuletzt bei den Boston Celtics unter Vertrag. Bei den Mavs kassiert der Spielmacher ebenfalls das Minimum von 1,3 Mio. Dollar.

- Dallas verliert aber auch einen Spieler, nämlich J.J. BAREA. Der Free Agent hat sich mit den Minnesota Timberwolves auf einen Vier-Jahres-Vertrag geeinigt haben. Der Puerto Ricaner soll Rookie RICKY RUBIO unterstützen.

- Einig ist sich Minnesota auch mit Rookie MALCOLM LEE geworden, der für drei Jahre unterschreibt. Der Shooting Guard von der UCLA durfte nicht am Training teilnehmen, da der Vertrag noch nicht unterschrieben war.

- DeANDRE JORDAN wechselt doch nicht von den L.A. Clippers zu Golden State, da sein Team mit dem Angebot der Warriors gleichzog. Damit verlängert sich der Vertrag des Centers um vier Jahre, in denen er 42,7 Mio. Dollar kassiert.

- Nicht ganz soviel bekommt der fünfmalige All-Star-Guard CHAUNCEY BILLUPS bei den L.A. Clippers, der anstelle von CHRIS PAUL von der Waiver-Liste kommt. Die Frage ist aber, ob er ins Trainings Camp eintritt, da er bereits erklärt hat, nicht für jedes Team zu spielen. Aber es ist davon auszugehen, dass der Vertrag mit dem aufstrebenden Team um BLAKE GRIFFIN zustandekommt.

- MARC GASOL bleibt bei den Memphis Grizzlies. Das gab der Spanier via "Twitter" bekannt, wenig später bestätigt auch sein Verein das Agreement. Für Manager CHRIS WALLACE ist Gasol einer der Eckpfeiler im Team. "Wir hätten jedes Angebot gematcht!" Vier Jahre bringen dem Center stolze 58 Mio. Dollar.

MONTAG, 12. DEZEMBER:

- Die Indiana Pacers verpflichten Power Forward DAVID WEST für zwei Jahre.

- Die Cleveland Cavaliers verlängern mit Shooting Guard ANTHONY PARKER.

- Die Dallas Mavericks verlängern mit Power Forward BRIAN CARDINAL.

- Die Toronto Raptors verpflichten Point Guard ANTHONY CARTER.

- Die Chicago Bulls verlängern mit BRIAN SCALABRINE.

- Die Orlando Magic holen Power Forward GLEN DAVIS in einem Sign-and-Trade-Deal im Tausch für Power Forward BRANDON BASS von den Boston Celtics. Davis unterschreibt für vier Jahre.

 

SONNTAG, 11. DEZEMBER:

- Die L.A. Lakers traden LAMAR ODOM gegen einen Erstrunden-Draft-Pick zu den Dallas Mavericks.

- Die Miami Heat verpflichten Small Forward SHANE BATTIER für drei Jahre.

- Die Orlando Magic verlängern mit Shooting Guard JASON RICHARDSON für vier Jahre.

- Die New York Knicks verpflichten Point Guard MIKE BIBBY und verlängern mit Forward JARED JEFFRIES.

- Die Philadelphia 76ers verlängern mit Center SPENCER HAWES.

- Die Milwaukee Bucks verlängern mit LUC RICHARD MBAH A MOUTE für vier Jahre.

- Die Portland Trail Blazers verpflichten Forward/Center KURT THOMAS für zwei Jahre.

- Die San Antonio Spurs verpflichten Point Guard T.J. FORD für ein Jahr.

- Die Toronto Raptors verpflichten Center AARON GRAY.

- Die Memphis Grizzlies verpflichten Guard JEREMY PARGO für zwei Jahre.

- Die Washington Wizards verlängern mit Center HAMADY NDIAYE.

- Die Golden State Warriors waiven Guard CHARLIE BELL. Center DEANDRE JORDAN unterschreibt ein Offer Sheet.

 

SAMSTAG, 10. DEZEMBER:

- Die Atlanta Hawks verpflichten Forward VLADIMIR RADMANOVIC.

- Die Dallas Mavericks schicken Center TYSON CHANDLER in einem Sign-and-Trade-Deal zu den New York Knicks. Von den Knisks kommt Guard ANDY RAUTINS zu den Mavs. Die Knicks waiven außerdem Point Guard CHAUNCEY BILLUPS und traden Center RONNY TURIAF zu den Washington Wizards.

- Die Milwaukee Bucks verpflichten Guard/Forward MIKE DUNLEAVY für mehrere Jahre.

- Die Detroit Pistons verpflichten Guard/Forward DAMIEN WILKINS.

- Die Indiana Pacers verlängern mit Center JEFF FOSTER.

- Die Miami Heat verpflichten Center EDDY CURRY.

- Die Toronto Raptors verpflichten Guard/Forward RASUAL BUTLER.

 

FREITAG, 9. DEZEMBER:

- Die L.A. Clippers verpflichten Guard/Forward CARON BUTLER für drei Jahre.

- Die Atlanta Hawks verpflichten Shooting Guard TRACY MCGRADY für ein Jahr und verlängern mit Center JASON COLLINS ebenfalls für ein Jahr.

- Die Boston Celtics verpflichten Guard/Forward MARQUIS DANIELS und Forward/Center CHRIS WILCOX jeweils für ein Jahr.

- Die Phoenix Suns verlängern mit Small Forward GRANT HILL, verpflichten Shooting Guard SHANNON BROWN und Point Guard SEBASTIAN TELFAIR für jeweils ein Jahr. Die Suns waiven Guard/Forward VINCE CARTER.

- Die L.A. Lakers verpflichten Shooting Guard JASON KAPONO für ein Jahr.

- Die Cleveland Cavaliers waiven Guard/Forward JOEY GRAHAM.

- Die Portland Trail Blazers verlängern mit Center GREG ODEN um ein Jahr.

- Die Detroit Pistons verlängern mit Small Forward TAYSHAUN PRINCE und Forward JONAS JEREBKO jeweils um vier Jahre und waiven Shooting Guard RICHARD HAMILTON.

- Die Philadelphia 76ers verlängern mit Forward THADDEUS YOUNG um fünf Jahre und mit Center TONY BATTIE um ein Jahr.

- Die Miami Heat verlängern mit MARIO CHALMERS.

- Die Milwaukee Bucks traden Point Guard KEYON DOOLING zu den Boston Celtics.

- Die Sacramento Kings verpflichten Forward/Center CHUCK HAYES für vier Jahre und verlängern mit MARCUS THORNTON um vier Jahre.

- Die Oklahoma City Thunder verlängern mit Shooting Guard DAEQUAN COOK um zwei Jahre.

- Die Toronto Raptors verpflichten Center JAMAAL MAGLOIRE für ein Jahr.

- Die Orlando Magic waiven GILBERT ARENAS und verpflichten Guard GABE PRUITT und Guard/Forward LARRY HUGHES.

- Die Utah Jazz verlängern mit Point Guard EARL WATSON um zwei Jahre.

- Die Charlotte Bobcats verlängern mit Guard DERRICK BROWN um ein Jahr.

 

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen