ÖBV-Kader mit Pöltl, Friedrich

Aufmacherbild
 

Sallomon nominiert 14-Mann-Kader

Aufmacherbild
 

ÖBV-Teamchef Werner Sallomon hat den 14 Mann-Kader für die geplanten Aktivitäten des Herren-Nationalteams im Sommer bekanntgegeben.

Gegenüber den EM-Qualifikationsspielen im Vorjahr stoßen die Neulinge Jakob Pöltl und Daniel Friedrich sowie Richard Poiger dazu. Auch Filip Krämer steht wieder im Aufgebot.

Im Gegensatz zu 2014 fehlen Jesse Seilern und Max Hopfgartner.

Der Kader:

FRIEDRICH Daniel (Swans Gmunden)

HASENBURGER David (magnofit Güssing Knights)

KLEPEISZ Thomas (magnofit Güssing Knights)

KOCH Sebastian (magnofit Güssing Knights)

KRÄMER Filip (ece Bulls Kapfenberg)

LANEGGER Moritz (BK Dukes)

MAHALBASIC Rasid (Nizhny Novgorod)

MARESCH Anton (Ford Burgos)

MURATI Enis (Swans Gmunden)

POIGER Richard (Swans Gmunden)

PÖLTL Jakob (University of Utah)

RADOS Jozo (BK Dukes)

SCHREINER Thomas (MoraBanc Andorra)

VIEIDER Romed (WBC Raiffeisen Wels)

Hochkarätige Gegner

Die Vorbereitung der Mannschaft startet am 20. Juli mit einem Trainingscamp in St. Pölten.

Bereits fixiert wurde die Teilnahme Ende Juli an einem Turnier in Italien, bei dem unsere Auswahl auf Deutschland, Holland sowie die Gastgeber treffen wird.

Für 8. August ist ein Spiel in Wien gegen Japan geplant und zum Abschluss der Sommeraktivitäten bestreitet das Team am 12.08. ein Auswärtsspiel in Litauen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen