EM-Quali: Erstes ÖBV-Heimspiel

Aufmacherbild
 

Die Basketball-Nationalmannschaft bestreitet am Samstag (20.20 Uhr) im Schwechater Multiversum das erste Heimspiel der EM-Qualifikation. Teamchef Neno Asceric sieht bei den ukrainischen Gegnern vor allem im körperlichen Bereich Stärken. "Aber wir haben keinen Grund, uns zu verstecken", erklärt er am Tag vor dem Spiel. Die ÖBV-Auswahl war am Donnerstag mit einem knappen Auswärtssieg auf Zypern in die Qualifikation gestartet. Weitere Gegner sind Kroatien und Ungarn.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen