ÖBV-U20 zollt Müdigkeit Tribut

Aufmacherbild
 

Österreichs U20-Nationalteam präsentiert sich gegen Litauen lange Zeit auf Augenhöhe. Im dritten Spiel der EM-Abstiegsrunde erspielen die rot-weiß-roten Basketballer eine Halbzeit-Führung von 44:42, müssen die Partie dann aber noch 68:91 verloren geben. "So lange unsere Kräfte gereicht haben, waren wir jener Nation, die vorige Woche erst U19-Weltmeister geworden ist, durchaus ebenbürtig", ist Head-Coach Sallomon zufrieden. Österreich hält wie Litauen und Kroatien bislang bei einem Sieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen