Österreich auf Rang 13 der B-EM

Aufmacherbild

Zum Abschluss der Heim-EM der Division B besiegt das österreichische U18-Basketball-Nationalteam die Schweiz nach zweifacher Verlängerung mit 79:76 (66:66, 58:58, 28:29). Bester heimischer Scorer der dramatischen Partie ist Güssings Jakob Ernst mit 17 Punkten. Damit beendet Österreich die EM auf Rang 13. Neuer U18-Europameister ist Schweden nach einem hochspannenden 73:72-Finalsieg gegen Israel. Beide Teams steigen ebenso wie der Dritte Slowenien (78:60 gegen Polen) in die Division A auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen