ÖBV-U18 bezwingt Rumänien

Aufmacherbild
 

Österreichs U18-Basketball-Nationalteam holt bei der Heim-Europameisterschaft der Division B den dritten Sieg. In der Platzierungsrunde um die Ränge 9-16 gewinnt der Basketball-Nachwuchs mit 63:58 gegen Rumänien, schafft es aber nicht mehr unter die Top zwei der Vierergruppe. So geht es nun um die Plätze 13-16. Gegen Rumänien ist Jakob Ernst von den Güssing Knights mit 18 Punkten der Topscorer, Max Neugebauer gelingt mit je 12 Zählern und Rebounds ein Double-Double.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen