Overtime-Niederlage für ÖBV-U18

Aufmacherbild

Österreichs U18-Basketballer verlieren in der Zwischenrunde der Heim-EM (Division B) am Mittwoch in Güssing gegen Portugal mit 75:78 (67:67; 31:34) nach Verlängerung. Rot-Weiß-Rot verspielt im vierten Viertel zunächst einen Zehn-Punkte-Vorsprung und muss zwei Sekunden vor Ende beim Stand von 67:64 einen Zweipunkter samt Bonusfreiwurf hinnehmen. In der Overtime geht der Ausgleichsversuch mit der Sirene daneben. ÖBV-Topscorer ist Güssings Jakob Ernst mit 21 Punkten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen