ÖBV-U18 verliert gegen Israel

Aufmacherbild
 

Österreichs U18-Basketball-Nationalteam kassiert bei der Heim-Europameisterschaft (B-Division) im dritten Spiel die zweite Niederlage. Die ÖBV-Auswahl verliert gegen Israel deutlich mit 57:82 (28:42). Bester Werfer für die Gastgeber ist Max Neugebauer (Oberwart Gunners) mit 13 Punkten. Nach dem Auftaktsieg gegen Irland und der Niederlage gegen Dänemark ist es die zweite ÖBV-Pleite in Folge. Am Sonntag (20:15 Uhr in Güssing) treffen die ÖBV-Burschen im vorletzten Vorrundenspiel auf Island.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen