ÖBV startet mit Sieg in Heim-EM

Aufmacherbild
 

Dem U18-Nationalteam gelingt zum Auftakt der Basketball-Heim-EM der Division B ein Sieg. Der ÖBV-Nachwuchs setzt sich in Oberwart gegen die Altersgenossen aus Irland mit 82:72 (50:36) durch. Als bester Werfer der Partie spielt sich Renato Poljak von Zweitligist Vienna D.C. Timberwolves in den Vordergrund, er verbucht 22 Punkte. "Ein erster Schritt ist getan, mehr nicht", hält Coach Horst Leitner fest. Am Freitag steigt in Güssing Österreichs zweites Spiel in Gruppe D gegen Dänemark.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen