ÖBV-U18 unterliegt Dänemark

Aufmacherbild
 

Österreichs U18-Nationalteam muss bei der Heim-Europameisterschaft (B-Division) im zweiten Spiel die erste Niederlage hinnehmen. Nach dem Auftaktsieg gegen Irland unterliegen die Gastgeber Dänemark in Güssing mit 65:77. Bereits zur Halbzeit liegt das ÖBV-Team deutlich mit 24:39 zurück. Bester Werfer auf Seiten der Österreicher ist Güssing-Knights-Spieler Jakob Ernst mit 17 Punkten. Am Samstag steht für die ÖBV-Burschen in Oberwart gegen Israel die nächste Partie auf dem Programm.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen