Thaller neuer ÖBV-Präsident

Aufmacherbild
 

Der Steirer Karl Thaller wird einstimmig zum neuen Präsidenten des Basketball-Verbandes ÖBV gewählt und tritt die Nachfolge von Hanns Vanura an. Der bisherige Präsident der Kapfenberg Bulls setzt sich als Ziel, den Sport in den Vordergrund zu stellen und das Nationalteam weiterzuentwickeln. "Wir werden daher u.a. versuchen, Spieler, die momentan nicht mehr zur Verfügung stehen, ins Nationalteam zurückzuholen, um die bestmögliche Mannschaft in die EM-Qualifikation zu schicken", meint Thaller.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen