Parker verlor fast sein Auge

Aufmacherbild
 

NBA-Star Tony Parker, der bei einer Schlägerei zwischen RnB-Sänger Chris Brown und Rapper Drake im New Yorker Club W.i.P. zwischen die Fronten geriet und durch ein Glas im linken Auge getroffen wurde, hatte offenbar Glück im Unglück. "Heute kann ich sagen: Ich hätte beinahe mein Auge verloren", verkündet der Spurs-Guard eine Woche nach seiner Operation auf seiner Homepage. Für die Olympischen Spiele ist der Franzose fraglich. Ein Spezialist muss klären, ob ein so früher Einsatz vertretbar ist.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen