Gutes Pöltl-Debüt bei ÖBV-Pleite

Aufmacherbild
 

Österreichs NBA-Hoffnung Jakob Pöltl zeigt beim ersten Spiel für das Nationaltam eine starke Leistung (5 Punkte, 5 Rebounds, 4 Blocks, 17:34 Min.) kann das 52:64 beim "Trentino Basket Cup" gegen Deutschland aber nicht verhindern. Als Andenken bleibt ein Cut über dem rechten Auge. Die ÖBV-Auswahl (ohne Mahalbasic) startet gut, liegt nach einer 7:0-Führung zur Pause 24:29 zurück. Gegen Ende zieht der EM-Starter (ohne Nowitzki, Schröder, Pleiß) davon. Am Freitag (20:30 Uhr) geht es gegen Italien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen