ÖBV-Herren schlagen Portugal

Aufmacherbild

Für Österreichs Basketball-Herren geht das Vier-Nationen-Turnier in Oberwart nach zwei Niederlagen gegen Israel und Deutschland mit einem Sieg zu Ende. Gegen die Auswahl von Portugal bleibt das Team von Neno Asceric mit 69:65 siegreich. Die Iberer schlugen am Vortag noch Turnierfavorit Israel. Angeführt von Jason Detrick (21 Punkte) agierten die Österreicher dominant. Die Heimischen liegen lange in Front. Portugal schließt kurz vor Schluss auf, kann dann aber kein Paroli mehr bieten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen