ÖBV-Team gelingt Sensation

Aufmacherbild
 

Österreichs Basketball-Nationalmannschaft ist in der EM-Quali (Div. B) eine Sensation gelungen. Die Truppe von Trainer Neno Asceric schlägt den bisherigen Tabellenführer Niederlande in St. Pölten mit 77:76. Die "Oranje", die mit zwei NBA-Spielern angetreten waren, müssen damit erstmals in der EM-Quali als Verlierer vom Platz. Dabei musste Österreichs Team aus unterschiedlichen Gründen auf zahlreiche Routiniers verzichten. Die Jungen sprangen aber erfolgreich in die Bresche.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen