ÖBV-Team gelingt Sensation

Aufmacherbild

Österreichs Basketball-Nationalmannschaft ist in der EM-Quali (Div. B) eine Sensation gelungen. Die Truppe von Trainer Neno Asceric schlägt den bisherigen Tabellenführer Niederlande in St. Pölten mit 77:76. Die "Oranje", die mit zwei NBA-Spielern angetreten waren, müssen damit erstmals in der EM-Quali als Verlierer vom Platz. Dabei musste Österreichs Team aus unterschiedlichen Gründen auf zahlreiche Routiniers verzichten. Die Jungen sprangen aber erfolgreich in die Bresche.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen